MIT lösen

IFIA ist stolz zu verkünden, dass die MIT lösen, eine Initiative der Massachusetts Institute of Technology (MIT)mit dem Ziel, innovative Herausforderungen zu globalisieren, bietet Erfindern und Innovatoren eine großartige Gelegenheit, eine Antwort auf globale Herausforderungen zu finden. Um dies zu erreichen, gehört IFIA, das seine organisatorische Mission anstrebt, zu den 120 erfolgreichsten Organisationen der Welt.

Heutzutage bedeutet das Wort "lösen" nicht immer ein Verb für "Lösung". Manchmal bedeutet es eine Mischung aus mehreren Stimmen mit einzigartigen Erfahrungen.

Die Aufzeichnungen der IFIA in all den Jahren zeigen, dass der Verband stets bestrebt war, in Projekten und Gruppen im Zusammenhang mit Innovationen auf höchster internationaler Ebene aktiv und effektiv zu sein, und diesmal wurde IFIA zusammen mit mehr als 120+ gesammelt die MIT Solve Mitglieder Große wissenschaftliche und industrielle Organisationen wie Oxford Sciences Innovation, Microsoft, Nike, die Bill & Melinda Gates Foundation, General Motors, HP, Cisco, die BMW Foundation, Uber, Save the Children usw. verpflichten sich zu einer ernsthaften und fruchtbaren Partnerschaft mit alle seine Mitglieder. Auf der SOLVE-Plattform des MIT versucht IFIA, innovative internationale Lösungen zu verwalten, um grundlegende menschliche und globale Probleme anzugehen.

Die globalen Herausforderungen für 2020 von SOLVE, die mit über 1.7 Mio. USD finanziert werden, und die Lösungen, die bis zum 18. Juni angewendet werden müssen, lauten wie folgt:

MIT Herausforderungen lösen

MIT-Lösungskurs

Mehr laden
Übersetzen "