IFIA European Network

Europäische Erfinder

Das IFIA European Network ist eine Arbeitsgruppe der IFIA unter der direkten Autorität des Präsidenten, die aus europäischen IFIA-Mitgliedern besteht, um Innovationen auf europäischer Ebene zu fördern.

Die Hauptfunktionen dieses Netzwerks bestehen darin, gute und regelmäßige Kontakte zum Europäischen Parlament und zur Europäischen Kommission herzustellen und aufrechtzuerhalten und Kontakte zum Europäischen Patentamt (EPA) herzustellen, um die Ausarbeitung von Patentanmeldungen zu erleichtern.

IFIA EUROPEAN INVENTOR NETWORK ZUR FÖRDERUNG DER INNOVATION

Definition

1. Dies ist eine Arbeitsgruppe der IFIA. Es besteht aus europäischen IFIA-Mitgliedern, die ihre Teilnahme am IFIA EUROPEAN INVENTOR NETWORK zur Förderung der Innovation (wie oben genanntes Netzwerk) erklären.

2. Das Netzwerk bedeutet, dass es Teil der IFIA ist, unter der direkten Autorität des Präsidenten und unter der Kontrolle des Exekutivkomitees (ExCo).

3. Das Netzwerk wird daher:

(i) Durchführung von Aktivitäten, die von der Generalversammlung (GA) oder der ExCo beschlossen wurden,

(ii) gemäß den allgemeinen oder spezifischen Anweisungen des Präsidenten handeln,

(iii) dem Präsidenten neue Aktivitäten vorschlagen,

(iv) direkt an den Präsidenten berichten.

Länder

4. Der geografische Zuständigkeitsbereich des Netzwerks wird nicht auf die Mitgliedsländer der EU beschränkt sein, sondern vom Atlantik bis zum Ural.

5. Sie muss jedoch die EU-Politik gegenüber einigen anderen europäischen Ländern im Auge behalten.

Funktionen und Aktivitäten

6. Die Hauptfunktionen des Netzwerks sind:

a) über die zuständigen Direktionen, Einheiten in Brüssel und Luxemburg gute und regelmäßige Kontakte zum Europäischen Parlament und zur Europäischen Kommission herstellen und aufrechterhalten.

(b) Aufbau und Aufrechterhaltung von Beziehungen zu den wichtigsten Lobbys in Brüssel, insbesondere zu den beiden europäischen NRO, die die kleinen und mittleren Unternehmen vertreten.

(c) Aufbau und Aufrechterhaltung von Beziehungen zu einigen Abgeordneten des EP und / oder ihren Ämtern.

d) Kontakte zum Europäischen Patentamt (EPA) knüpfen.

Finanzen

7. IFIA verlangt von seinen Mitgliedern keine zusätzlichen Gebühren.

8. Die Kosten des Netzwerks werden aus dem IFIA-Budget bezahlt

Policy

9. Das Netzwerk muss ein neutrales Gremium bleiben, ebenso wie die IFIA, zu der es gehört. Dies bedeutet, dass die Abteilung:

(i) die Sache eines bestimmten Landes oder einer Gruppe von Ländern nicht voranzutreiben,

(ii) Umsetzung der von IFIA GA und / oder ExCo beschlossenen Richtlinien.

Führung

10. Die Arbeit des Netzwerks wird vom Präsidenten und den Koordinatoren geleitet.

11. Die Koordinatoren werden von ExCo gewählt.

12. Das Netzwerk wird von Delegierten vertreten, die vom Präsidenten beauftragt werden.

Übersetzen "