Was ist IFIA?
IFIA ist die globale Plattform für Erfindungen und Innovationen

Enthusiasten, Erfinder- und Erfindungsverbände, Innovations- und Technologieveranstaltungen, innovatives Wissen und Zusammenarbeit.
Das Bild ist nicht verfügbar
Slider

Die International Federation of Inventors Associations ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Kultur der Erfindung zu verbreiten und Erfinder dabei zu unterstützen, Technologien zu übertragen und eine Zusammenarbeit mit den verbundenen Organisationen aufzubauen.

IFIA arbeitet bei der Verwirklichung seiner Ziele eng mit internationalen Organisationen zusammen, die von Bedeutung sind. 1968 gegründet

IFIA hat seinen Hauptsitz in Genf (Schweiz) und ist von der Republik und dem Kanton Genf als gemeinnützige Organisation anerkannt.

Der 1968 gegründete Internationale Verband der Erfinderverbände (IFIA) ist eine gemeinnützige Organisation, deren Aktivitäten von der Schweizer Regierung als gemeinnützig anerkannt sind. IFIA versammelt über 175 Mitglieder aus 100 Ländern, die engagiert zusammenarbeiten, um Innovationen und Erfinder auf der ganzen Welt zu unterstützen.

INFOINVENT 2017 Junge Erfinder
Innovacities Africa 2017
Der polnische junge Erfinder vertrat die Finalisten des Young Inventor-Wettbewerbs in Polen

IFIA organisiert in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen internationale Erfindungsausstellungen, wissenschaftliche Seminare und Workshops, um seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihre Innovationen vorzustellen und von ihrem Wissensschatz zu profitieren. Außerdem veranstaltet die IFIA den Internationalen Kongress und die Konferenz, auf denen alle Mitglieder frei in einen Dialog treten und ihre Ansichten zur weiteren Förderung des Erfindergeistes und des Unternehmergeistes austauschen können. Darüber hinaus können Unternehmen durch soziale Netzwerke bei IFIA-Veranstaltungen ihre Kontakte und ihre Wissensbasis erweitern, um mögliche Kommerzialisierungen mit verschiedenen Interessengruppen zu untersuchen.
Die Ressourcen des Verbandes stammen aus Spenden und Vermächtnissen, Sponsoring, öffentlichen Subventionen, Mitgliedsbeiträgen oder anderen gesetzlich genehmigten Ressourcen. Die Mittel werden nach Zustimmung des Exekutivkomitees gemäß den sozialen Zielen des Vereins verwendet.

IFIA ist die globale Plattform für Erfindungs- und Innovationsbegeisterte, Erfinder und Erfindungsverbände. Diese gemeinnützige Organisation zielt darauf ab, die Kultur der Erfindung und Innovation zu verbreiten, Erfinder zu unterstützen, Technologie zu transferieren und eine Zusammenarbeit mit den verwandten Organisationen aufzubauen. Seit ihrer Gründung hat sich die IFIA bemüht, die Öffentlichkeit auf die Bedeutung von Erfindern für das Wohl der Gesellschaft aufmerksam zu machen und die Rechte der Erfinder zu schützen.

Außerdem veranstaltet IFIA internationale Ausstellungen, Kongresse und Konferenzen, auf denen alle Mitglieder frei in einen Dialog treten und ihre Ansichten austauschen können, um den Erfindergeist und den Unternehmergeist weiter zu fördern. Darüber hinaus können Unternehmen durch die Werbung für die Veranstaltungen in sozialen Medien ihre Kontakte und ihre Wissensbasis erweitern, um mögliche Kommerzialisierungen mit verschiedenen Interessengruppen zu untersuchen.

isif bericht 2020
Besucher in Genfer Erfindungen 2018

IFIA Versammelt über 175 Mitglieder aus 100 Ländern, die engagiert zusammenarbeiten, um Innovationen und Erfinder auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Seit Beginn seiner Aktivitäten hat sich die IFIA bemüht, die Kultur der Erfindung und Innovation zu verbreiten und die Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Erfinder für das Wohl der Gesellschaft aufmerksam zu machen, ohne sie ist es unmöglich, mit der sich schnell entwickelnden und modernen Welt Schritt zu halten Technologien. Das andere Ziel, nach dem IFIA nicht aufgehört hat zu streben, ist der Schutz der Rechte der Erfinder.

 

IFIA hat sein Bestes getan, um die Ziele zu erreichen, die in diesen 50 Jahren festgelegt wurden. Es hat versucht, den Erfindern zu helfen und die Kultur der Erfindung allen auf der ganzen Welt zu präsentieren.

IFIA organisiert in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen internationale Erfindungsausstellungen, wissenschaftliche Seminare und Workshops, um seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihre Innovationen vorzustellen und von ihrem Wissensschatz zu profitieren. Durch die Unterstützung von Erfindern unterstützen wir die Erfindungs- und Innovationsgemeinschaft. Um dieses Ziel zu erreichen, wählen wir die besten Erfinder unter vielen Teilnehmern der Welt aus und belohnen sie jedes Jahr mit der wertvollen Medaille als beste Erfindung und den besten Preisen.

Dieser Ansatz wird auch Erfindern helfen, ihre Erfindungen zu erweitern. Um unsere Pflicht zu erfüllen, arbeiten wir mit vielen Regierungsorganisationen zusammen, arbeiten an der Innovationserziehung und versuchen, Technologie auf ein ganz neues Niveau zu bringen.

ifia logo stand