Mitglieder des IFIA-Exekutivkomitees

IFIA Mitglieder des Exekutivkomitees, die aus bis zu einem Drittel der IFIA-Vollmitglieder bestehen, werden von der Generalversammlung für zwei Jahre gewählt. Sie stellen sicher, dass die Beschlüsse der Generalversammlung im Rahmen der IFIA ausgeführt werden, sind für den Betrieb weiterer verantwortlich Ausschüsse und Arbeitsgruppen der IFIA und prüfen Anträge auf Mitgliedschaft in den verschiedenen Mitgliedsstufen. Die Mitglieder des Exekutivkomitees treffen sich zweimal im Jahr und arbeiten freiwillig.

Gemäß den IFIA-Statuten und der Zustimmung der Mitglieder des IFIA-Exekutivkomitees wird von den Kandidaten des Exekutivkomitees erwartet, dass sie ihre Anfrage in einem formellen Schreiben an das IFIA-Sekretariat senden, das die Unterschrift des Vereinsleiters enthält, der die Mitgliedsbeiträge gezahlt hat. Diejenigen, die nicht an mehr als zwei der letzten IFIA-Sitzungen teilgenommen haben, können sich nicht für eine Kandidatur des Exekutivkomitees bewerben. Die gewählten Mitglieder arbeiten freiwillig.

Eigenschaften

Exco-Mitglieder müssen folgende Kriterien erfüllen:

1. Bereitschaft und Fähigkeit, sich die für die IFIA-Arbeit erforderliche Zeit und Ressourcen zu leisten

2. Besitzen Sie das Wissen und die Fähigkeit, zur Mission und Strategie von IFIA beizutragen

3. Über ausreichende Erfahrung und Kenntnisse in Bezug auf IFIA-Aktivitäten verfügen

4. Nehmen Sie stark an IFIA-Aktivitäten und -Treffen teil

5. Seien Sie mindestens 2 Jahre Mitglied der IFIA

Ausschussmitglieder