Das Bild ist nicht verfügbar
Virtuelle Halle der Erfindungen
IFIA hat diese Online-Plattform mit dem Titel "Virtual Hall of Inventions" im Jahr 2016 entwickelt, um Erfinder weiter zu unterstützen und die Innovationen für den Markt besser sichtbar zu machen
Slider

Virtuelle Halle der Erfindungen

ONLINE-KOMMERZIALISIERUNG VON ERFINDUNGEN

Geschichte:

IFIA Am 15. November 1999 wurde eine virtuelle Präsentation und Online-Ausstellung von Erfindungen und neuen Produkten mit dem Namen 1000inventions gestartet

Die International Federation of Inventors 'Associations (IFIA) hat diese Online-Plattform mit dem Titel „Virtual Hall of Inventions“ im Jahr 2016 entwickelt, um Erfinder weiter zu unterstützen und die Innovationen für den Markt besser sichtbar zu machen.

Die Plattform bietet die Möglichkeit, Erfindungen virtuell darzustellen und die Geschichten der Erfindungsentwicklung mit anderen Erfindern, Investoren, Geschäftsleuten und Herstellern zu teilen. Es wird eine Beschreibung gegeben, wie die Erfinder auf die Idee gekommen sind und sie entwickelt haben, welchen Herausforderungen sie begegnet sind und wie sie die Idee vermarktet haben, zusammen mit einer kurzen Beschreibung der Funktion von Erfindungen, einer Biographie des Erfinders und der Foto der Erfindung. Die Seite ist mit der Website der Erfindung verlinkt, so dass der Prototyp gesehen und gekauft werden kann. Diese Plattform hilft den Ideeninhabern tatsächlich, sich mit dem Erfindungsentwicklungsverfahren vertraut zu machen und die Sichtbarkeit der Erfindungen zu erhöhen, was zur Kommerzialisierung von Erfindungen führt.

Die bereitgestellten Geschichten werden über die IFIA Professional Publication einschließlich des Newsletters und des Magazins verbreitet.

Klicken Sie auf das PDF unten, um das Antragsformular „Virtuelle Halle der Erfindungen“ zu erhalten:

pdf_icon

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Anfrage nur per E-Mail an Miss. Katherine Brown an folgende E-Mail senden können:

Katherine.brown [at] ifia.com

"Innovationsherausforderung"

"Innovationsherausforderung"

IFIA veranstaltet die „Innovation Challenge“ für die vorgestellten Erfindungen und am Ende des Jahres werden drei der Erfindungen, die vom International Jury Board gewählt werden, mit dem IFIA-Geldpreis sowie der Medaille und dem Zertifikat für die beste Erfindung ausgezeichnet. In der Zwischenzeit wird ein kostenloser Stand der Präsentation der wichtigsten Erfindungen auf einer der IFIA International Invention Exhibitions gewidmet sein.

HALL OF INVENTIONS NEWS

Aerosolfalle und Partikelfalle „Partikeltrennungstechnologie“
Plattform & Vorrichtung zur Herstellung eines sofortigen halbfesten Hautprodukts
Konverter von mechanisch zu digitalem Wasserzähler
Multifunktionsmesser bei gleichzeitigem Anschluss
IFIA UND ABIPIR UNTERSTÜTZEN JUNGE BRASILIANISCHE ERFINDER
IFIA-Medaillengewinner: Unterstützt von Bill & Melinda Gates
Gewinner der IFIA Best Invention Medal in IEI & WIIF 2018
Druckluft-Hybridantriebsroboter gewinnt IFIA-Medaille
AirDisc: Eine rechtzeitige Reaktion auf die globale Erwärmung
Alkalische Wassergetränke mit kolloidalem Gold und Silber
Innovator, Wissenschaftler und Kreuzfahrer für erneuerbare Energien
NOPORO: Die Zukunft der POP-Anwendung weiterentwickeln