Women Inventors Network

Women Inventors Network, eine Idee von IFIAwurde im September 1994 mit Zustimmung der Mitglieder des Exekutivkomitees gegründet, um Frauen zu befähigen. Die Nobelpreisträgerin Dr. Rosalyn Yalow wurde Ehrenmitglied von IFIA-WIN. Ihre Entdeckung des „Radioimmunoassays“ (1956-59), einer revolutionären Erfindung, ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Bestimmung praktisch jeder winzigen Substanz von biologischem Interesse und wird in Tausenden von Labors auf der ganzen Welt eingesetzt.

IFIA hat einige Strategien, um seine Ziele zu erreichen. Wir konzentrieren uns darauf, die größtmögliche positive Anstrengung für unsere Gemeinschaft zu unternehmen. Mit datengesteuerten Modellen bieten wir Lösungen, die einen dauerhaften Unterschied machen. Wir setzen qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter ein, um Erfinder weiter zu unterstützen und Innovationen in der Welt auszubauen. Wir werden versuchen, auf diese Weise Hilfe von wichtigen Organisationen auf der Welt zu erhalten und mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten.

Lernziele

- Erfinderverbände ermutigen, Aktivitäten zu entwickeln, die für Erfinderinnen von Interesse sind;

- Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Erfinderinnenverbänden und Förderung der Gründung ähnlicher Organisationen;

- die kreative Kraft von Frauen hervorheben und anerkennen;

- Frauen und Mädchen motivieren, sich in den Bereichen Wissenschaft und Technologie zu engagieren.

Sachverständigenausschuss

IFIA ist der Überzeugung, dass sowohl Männer als auch Frauen die gleiche Verantwortung und das gleiche Talent teilen, um zur technologischen Entwicklung und Förderung beizutragen. Innovative Talente von Frauen müssen durch ihr aktives Engagement für innovative Aktivitäten verwirklicht werden.

IFIA verfügt über ein entschlossenes Expertengremium, das sich aus Spezialisten auf verschiedenen Gebieten zusammensetzt, um die Innovatoren und Erfinderinnen von Mädchen und Frauen bei der Bewältigung der Herausforderungen zu unterstützen, indem sie die erforderlichen Konsultationen zu verschiedenen Aspekten der Erfindung durchführen.

Die Ministerin für Gleichstellung und Familie der Republik Korea, Kang Eun-Hee, trat dem IFIA Women Network als Ehrenmitglied bei.

DR. Insil Lee

KWIA Präsident

royaWinfried SturmWinfried SturmWinfried SturmWinfried Sturm
Roya GhafeleMargot SandyAna HafnerElinora Inga S.Vivi Aakjær
DirectorPD IngenieurPatentanwalt IIA GründerErfinder und Mitbegründer von DIA
Kang Eun-Hee
Kang Eun-HeeEkaterine Maisuradze Gihan Farahat
Korea Ministerin für GleichstellungUBL Präsident ECCIPP-Präsident

Aktivitäten des IFIA-Sekretariats

Das IFIA-Sekretariat plant, die folgenden Aktivitäten durchzuführen, um die Kreativität und die innovativen Talente von Frauen zu demonstrieren:

- Starten Sie die Plattform „10000 Women Inventors“, um für Innovationen bei Frauen zu werben

- Organisieren Sie den „International Women Award“ und verleihen Sie den Finalisten den IFIA-Sonderpreis

- Veröffentlichen Sie das „IFIA Women Inventors Magazine“, um die innovativen Aktivitäten von Frauen zu fördern

- Verbreitung der Kreativität von Frauen über den IFIA Women Inventors Newsletter

- Organisation jährlicher Seminare, um die Herausforderungen von Erfinderinnen zu diskutieren und Lösungen anzubieten

Übersetzen "